Aktuelle Informationen

externe Sport-News

 

Auf der Seite http://www.wettmaxx.com/sportmap-berlin/  können kostenlose Sportmöglichkeiten für Fußball, Basketball, Tischtennis, Outdoor-Fitness, Skateboarding, Inline-Skating, Klettern, Beachvolleyball und Boule Tennis in Berlin entdeckt werden. Wenn ihr bei dem guten Wetter also mal spontan Sport machen möchtet, können wir euch empfehlen hier nachzusehen. Sport frei! Katharina Lachmann S.V. Schönefeld Freizeitsport e.V.                                                

Artikel

Vereinsbowling SV Schönefeld Freizeitsport e.V. Zum 5. Mal hat unser Verein seine Mitglieder zum traditionellen  Vereinsbowling in das A-10 Center in Wildau eingeladen. Es hat sich  herumgesprochen, dass es ein toller Abend wird, an dem Sport  getrieben wird und die Vereinsmitglieder sich besser kennenlernen,  denn es waren Teilnehmer aus allen vier Sportarten am Start, die wir  betreiben. Fast 50 % aller Mitglieder kämpften mit der löchrigen Kugel  um die begehrten Pokale des Vereins. Auf 14 Bahnen, unser  Vereinslogo war natürlich mit auf der Teilnehmeranzeige, wurde um den Sieg gebowlt. Sieger bei den Männern war zum 3. Mal Gerd Tartaglia,  bei den Damen konnte Karin Pfannschmidt den begehrten Pokal  entgegennehmen. Damit die Sportler bei dieser Anstrengung nicht vor  Hunger umfielen, wurde zwischendurch erstklassige Pizza serviert. Ich  denke, jeder hatte Spaß und so mancher ärgerte sich über die eine oder andere Ratte, denn jeder war angetreten, um die Pokale zu gewinnen.  Waren wir beim ersten Mal so um die 30, starteten diese Mal 56  Sportler, ein Beweis dafür, wie unser Verein zusammengewachsen ist. Wir werden die Tradition fortsetzen und dann benötigen wir bald das  gesamte Bowlingcenter für unsere Veranstaltung.  Gut Pin Mit Radfahren helfen Die PSD Bank hat zum 5. Mal aufgerufen, für herzkranke Kinder durch Radfahren zu helfen. Wie in jedem Jahr fand die Aktion auf dem Tempelhofer Feld statt. Die Bank spendete fÜr jede gefahrene Runde 3 Euro. Als wir davon hörten, war uns sofort klar, wir sind dabei. Zum 5.mal sind wir an den Start gegangen und haben unsere Vorjahresleistungen weit Übertroffen. 25 Sportsfreunde konnte ich motivieren, dabei zu sein und fÜr den guten Zweck in die Pedalen zu treten. Jede Runde war 4,125 KM lang, wir fuhren insgesamt 171 Runden, was einer Länge von 705,375 km entsprach. Durch diese Leistung wurden durch uns 513 Euro erradelt. Wenn uns im nächsten Jahr wieder die Information zu dieser Hilfsaktion erreicht, sind wir wieder dabei und wollen noch mehr Sportler aktivieren. Siegfried Wargenau SV Schönefeld Freizeitsport e.V Leiter der Radsportgruppe

Dokumente zum Download

Hier Hier können Sie die Artikel und Berichte als PDF-Datei herunterladen: Artikel zum Vereinsbowling im März 2019 Artikel zur 5.Herzfahrt

Auf dieser Seite

externe Sportnews Artikel zur 5.Herzfahrt Die Dokumente können Sie auch in der darunterliegenden Box als PDF- Datei herunterladen. Ältere Artikel und Berichte finden Sie im Archiv

Dokumente zum

Download

Hier können Sie die Artikel und Berichte als PDF-Datei herunterladen: Artikel zum Vereinsbowling im März 2019 Artikel zur 5.Herzfahrt
© SV Schönefeld Freizeitsport e.V. 2019 
Aktuelles Aktuelles

Aktuelle Informationen

externe Sport-News

 

Auf der Seite http://www.wettmaxx.com/sportmap-berlin/  können kostenlose Sportmöglichkeiten für Fußball, Basketball, Tischtennis, Outdoor-Fitness, Skateboarding, Inline-Skating, Klettern, Beachvolleyball und Boule Tennis in Berlin entdeckt werden. Wenn ihr bei dem guten Wetter also mal spontan Sport machen möchtet, können wir euch empfehlen hier nachzusehen. Sport frei! Katharina Lachmann S.V. Schönefeld Freizeitsport e.V.                                                

Artikel

Vereinsbowling SV Schönefeld Freizeitsport e.V. Zum 5. Mal hat unser Verein seine Mitglieder zum traditionellen  Vereinsbowling in das A-10 Center in Wildau eingeladen. Es hat sich  herumgesprochen, dass es ein toller Abend wird, an dem Sport  getrieben wird und die Vereinsmitglieder sich besser kennenlernen,  denn es waren Teilnehmer aus allen vier Sportarten am Start, die wir  betreiben. Fast 50 % aller Mitglieder kämpften mit der löchrigen Kugel  um die begehrten Pokale des Vereins. Auf 14 Bahnen, unser  Vereinslogo war natürlich mit auf der Teilnehmeranzeige, wurde um den Sieg gebowlt. Sieger bei den Männern war zum 3. Mal Gerd Tartaglia,  bei den Damen konnte Karin Pfannschmidt den begehrten Pokal  entgegennehmen. Damit die Sportler bei dieser Anstrengung nicht vor  Hunger umfielen, wurde zwischendurch erstklassige Pizza serviert. Ich  denke, jeder hatte Spaß und so mancher ärgerte sich über die eine oder andere Ratte, denn jeder war angetreten, um die Pokale zu gewinnen.  Waren wir beim ersten Mal so um die 30, starteten diese Mal 56  Sportler, ein Beweis dafür, wie unser Verein zusammengewachsen ist. Wir werden die Tradition fortsetzen und dann benötigen wir bald das  gesamte Bowlingcenter für unsere Veranstaltung.  Gut Pin Mit Radfahren helfen Die PSD Bank hat zum 5. Mal aufgerufen, für herzkranke Kinder durch Radfahren zu helfen. Wie in jedem Jahr fand die Aktion auf dem Tempelhofer Feld statt. Die Bank spendete fÜr jede gefahrene Runde 3 Euro. Als wir davon hörten, war uns sofort klar, wir sind dabei. Zum 5.mal sind wir an den Start gegangen und haben unsere Vorjahresleistungen weit Übertroffen. 25 Sportsfreunde konnte ich motivieren, dabei zu sein und fÜr den guten Zweck in die Pedalen zu treten. Jede Runde war 4,125 KM lang, wir fuhren insgesamt 171 Runden, was einer Länge von 705,375 km entsprach. Durch diese Leistung wurden durch uns 513 Euro erradelt. Wenn uns im nächsten Jahr wieder die Information zu dieser Hilfsaktion erreicht, sind wir wieder dabei und wollen noch mehr Sportler aktivieren. Siegfried Wargenau SV Schönefeld Freizeitsport e.V Leiter der Radsportgruppe

Dokumente zum Download

Hier Hier können Sie die Artikel und Berichte als PDF-Datei herunterladen: Artikel zum Vereinsbowling im März 2019 Artikel zur 5.Herzfahrt
© SV Schönefeld Freizeitsport e.V. 20197
Aktuelles Aktuelles