alte Artikel und Berichte

Zeitungsartikel

Sportsommerfest des SV Schönefeld Freizeitsport e.V. Am Samstag, den 02.09.2017, hieß es auf zum Sommersportfest des  Vereins! Ab 14:30 Uhr war der gemütliche Einklang und viele freuten  sich, sich nach der Sommerpause wiederzusehen. Das Wetter ganz  auf unserer Seite, konnte draußen in der Sonne Kaffee getrunken  werden, bevor gegen 16 Uhr der sportliche Teil begann. Alle Sportler konnten sich in den Disziplinen Boccia, einem Brettspiel,  chinesischem Tischtennis, Eierlauf, Klobürstenzielwurf und  Stelzenlauf versuchen. Der Spaß war vorprogrammiert und alle  versuchten sich begeistert an den Stationen. Im Anschluss an die  Spiele gab es die Siegerehrung. Hierbei wurden die folgenden Plätze  erreicht:  Boccia: 1.Platz Christine Linke, 2.Platz Lothar Jahnke, 3.Platz Bernd  Zausch Brettspiel: 1.Platz Jörg Bressler, 2.Platz Bernd Zausch, 3.Platz Peter  Lubinski Chin. Tischtennis: 1.Platz Gerd Tartaglia, 2.Platz Renee Gottschalk,  3.Platz Roland Zitzmann  Eierlauf: 1.Platz Karin Seyd, 2.Platz Karl Luther, 3.Platz Gudrun  Schäfer Klobürstenzielwurf: 1.Platz Karin Seyd, 2.Platz Werner Fürstenau,  3.Platz Karin Löffler  Stelzenlauf: 1.Platz Bernd Pritzel, 2.Platz Bernd Zausch, 3.Platz  Katharina Lachmann Und schon war es Abend und ein großartiges Buffet wurde eröffnet,  welche keine Wünsche offenließen. Nachdem alle satt gegessen  waren, gab es eine Spaßversteigerung. Es gab Kisten unbekannten  Inhalts zu ersteigern und alle Anwesenden verfielen in begeistertes  Bietfieber. Nach abgeschlossener Begutachtung der Kisteninhalte  hieß es Bühne frei und Tanzbein schwingen. Der DJ spielte tolle  Lieder und die Damen waren wie immer vorne mit dabei. Bis spät in  den Abend war der harte Kern beisammen. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Organisatoren für ein rundum  geglücktes Fest! Katharina Lachmann Vorstand SV Schönefeld Freizeitsport e.V.  Schleifchenturnier 06.05.2017 Am Samstag, dem 6. Mai kamen in der Sporthalle in Schönefeld über  30 Sportbegeisterte des Vereins zusammen, um zum zweiten Mal  gemeinsam das Schleifchenturnier zu bestreiten. Hierbei wurden  gemischte Doppel gespielt und die Gewinner bekamen pro  gewonnenen Satz ein „Schleifchen“. Die Besonderheit: alle  Teilnehmer, die Profis (also aus der Tischtennisgruppe) waren,  mussten statt einer Tischtenniskelle mit einem Stullenbrett spielen.  Aber auch mit Stullenbrett waren die Mitglieder der Tischtennisgruppe  harte Gegner. Insgesamt 26 Spieler bestritten das Turnier in acht  Runden, in denen sie immer wieder per Los neue Spielpartner und  Gegenspieler bekamen. In der Auswertung wurden die besten vier  Spieler des gesamten Turniers ermittelt und mussten gegeneinander  ein gemischtes Doppel spielen. Sieger und Verlierer des Spiels  mussten dann untereinander um die Plätze 1 & 2 und die Plätze 3 & 4  kämpfen. Hierbei ergab sich folgende Rangfolge: 1. Monika Kusche 2. Herbert Goldbach 3. Gerlinde Wargenau 4. Dagmar Rettowski  Die Stimmung war großartig und für Musik und leibliches Wohl wurde  von der Frauenfitness gesorgt. Fleißige Helfer unterstützten uns beim  Auf- und Abbau in der Halle. Ein Dankeschön an die tatkräftige  Unterstützung!  Nach dem erfolgreichen Abschluss des Turniers durch die  Siegerehrung waren sich alle Teilnehmer einig, dass dies eine  gelungene Veranstaltung gewesen war, die gerne wiederholt werden  kann. Katharina Lachmann Vorstand SV Schönefeld Freizeitsport Vereinsbowling Am 14.3 trafen sich über 50 Sportler des SV Schönefeld Freizeitsport  im A-10 Bowling-Center in Wildau. Es ging um die begehrten Pokale  des SV. Wir hatten 12 Bahnen reserviert, die Besetzung wurde so  organisiert, dass eine bunte Mischung der Sportgruppen erreicht  wurde und nach Möglichkeit gleichstarke Teams auf jeder Bahn  kämpften. Neben dem sportlichen Wettkampf sollte natürlich die  Harmonie im Verein gefestigt werden, denn in den Pausen, die jeder  Spieler hat, kann man sich gut über alle möglichen Dinge unterhalten.  Sportlich ging es hoch her und die Kugeln sausten nur so die Bahnen  entlang. Fast 35 KM/h konnte die Geschwindigkeit gemessen werden,  bis sie ihr Ziel erreichte und natürlich alle Pin traf. Nach 2 Stunden  intensiven Bowlens war dann der Wettkampf beendet und die Sieger  bei den Frauen und Männern konnten die begehrten Pokale in  Empfang nehmen. Der Sieger bei den Frauen erreichte343 Pin und  bei den Männern 448 Pin in 3 Durchgängen. Wir hatten riesigen Spaß  an dem Wettkampf und werden dafür sorgen, dass ein zentraler  Bowlingabend in unseren Veranstaltungsplan jedes Jahr eingebaut  wird. Danke den Organisatoren für diesen schönen Abend und  weiterhin viel Erfolg bei der Leitung unseres Sportvereins.   Gut Pin.  S.Wargenau SV Schönefeld Freizeitsport Mitgliederversammlung des SV Schönefeld Freizeitsport e. V.  Am 26.01.2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Im  Rechenschaftsbericht wurden unter anderem die gemeinsamen  Veranstaltungen des Vereins im letzten Jahr gewürdigt, die den  Zusammenhalt im Verein und das Zugehörigkeitsempfinden zum  Verein gefördert haben. Weiterhin wurden ausgewählte Mitglieder für  ihre besonderen Dienste für den Verein gewürdigt. Im Rahmen der  Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt, der bis auf  eine Veränderung in der alten Zusammensetzung einstimmig  wiedergewählt wurde. Wir wünschen dem Vorstand unter der Leitung  von Roland Zitzmann für zukünftige Arbeit viel Erfolg.  Sportinteressierte können sich in Schönefeld in der Turnhalle der  Schule am Seegraben in folgenden Sektionen ausprobieren: Frauenfitness jeweils mittwochs von 19.30 – 20.30 Uhr Tischtennis jeweils montags von 17.30 – 19.30 Uhr und donnerstags  von 18.30 – 20.30 Uhr  Volleyball jeweils freitags von 19.30 – 21.30 Uhr  Badminton (Federball) in den Wintermonaten jeden zweiten Samstag  von 14.00 – 16.00 Uhr  In der wärmeren Jahreszeit trainiert unsere Radsportgruppe mit  eigenen Rädern mittwochs ab 9.45 Uhr ab der Platanenstr. 15 in  12529 Schönefeld Beim Sport ist uns der Spaß und die Freude an der Bewegung  wichtig. Ariane Korth  Mitglied des Vorstandes 5 Jahre SV Schönefeld Freizeitsport e.V. Der SV Schönefeld Freizeitsport e.V. gründete sich am 26.02.2009. Er besteht aus den Sektionen Tischtennis, Volleyball, Frauenfitness und Radsport. Um das Jubiläum würdig als Sportverein zu feiern, wurde am 11.10.2014 in der Sporthalle  am Seegraben ein offenes Tischtennisturnier für alle Vereinsmitglieder organisiert. Zur Erhöhung des sportlichen Wertes, wurden Tischtennisspieler aus befreundeten Vereinen in KW, Töpchin und Waßmansdorf eingeladen. 15 Frauen und 25 Männer kämpften über Vorrunden und K.O. - Ausscheidungen um den Sieg. Im Vordergrund standen der Spaß an der Sache und ein besseres Kennenlernen der Sportler untereinander. Da wir zu unterschiedlichen Zeiten trainieren, treffen wir uns nur bei gemeinsamen Veranstaltungen. Bei den Frauen starteten nur Sportlerinnen unseres Vereines. Platz 1 ging an Dagmar Rettkowski, Platz 2 an Monika Kusche und den 3. Platz erkämpfte Gerlinde Wargenau. Bei den Männern waren unsere Gäste die besseren Spieler. Hier die Platzierung: Platz 1 Sportfreund Frieske, Platz 2 Sportfreund Buschmann und Platz 3 Sportfreund Hinze, welche alle vom WSG 81 KWH kommen. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an das Organisations-Team, die Helfer und an die tolle gastronomische Betreuung durch Familie Schmidt. Abends trafen wir uns dann in Fero’s Pizzeria zu einem gemütlichen Fest bei Tanz, Essen und Unterhaltung. Die Frauenfitness-Damen sorgten ordentlich für Stimmung auf der Tanzfläche. Mit einem kleinen spontanen Linedance – Auftritt überraschte ein Teil der Gruppe die Feiernden, was mit viel Applaus belohnt wurde. Wir danken dem Vorstand nochmals für die hervorragende Arbeit und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit für unseren Verein.

Dokumente zum Download

Hier können Sie die Artikel und Berichte als PDF-Datei herunterladen: Artikel zum Sommersportfest 2017 Artikel zum Schleifchenturnier 2017 Artikel zum Vereinsbowling im März 2017 Artikel zur Wahlversammlung 2016 Artikel 5 Jahre SV Schönefeld Freizeitsport e.V.  Auf Anfrage bei Homepagepflege@sv-schoenefeld-freizeitsport.de können auch ältere Beiträge, die nicht mehr auf der Website sind, zugesendet werden.  
Über Uns Aktuelles Der Vorstand Sportgruppen Galerie Archiv Kontakt

Auf dieser Seite

Artikel zum Sportsommerfest 2017 Schleifchenurnier 2017 Artikel zum Vereinsbowling im März 2017 Artikel zur Wahlversammlung Artikel zum Vereinsjubiläum Die Dokumente können Sie auch in der darunterliegenden Box als PDF-Datei herunterladen.

Dokumente zum

Download

Hier können Sie die Artikel und Berichte als PDF-Datei herunterladen: Artikel zum Sommersportfest 2017 Artikel zum Schleifchenturnier 2017 Artikel zum  Vereinsbowling im März 2017 Artikel zur Wahlversammlung Artikel 5 Jahre SV Schönefeld Freizeitsport e.V.  Auf Anfrage bei Homepagepflege@sv- schoenefeld-freizeitsport.de  können auch ältere Beiträge, die nicht mehr auf der Website sind, zugesendet werden.  
© SV Schönefeld Freizeitsport e.V. 2018 
Archiv Archiv Archiv

alte Artikel und Berichte

Zeitungsartikel

Sportsommerfest des SV Schönefeld Freizeitsport e.V. Am Samstag, den 02.09.2017, hieß es auf zum Sommersportfest des  Vereins! Ab 14:30 Uhr war der gemütliche Einklang und viele freuten  sich, sich nach der Sommerpause wiederzusehen. Das Wetter ganz  auf unserer Seite, konnte draußen in der Sonne Kaffee getrunken  werden, bevor gegen 16 Uhr der sportliche Teil begann. Alle Sportler konnten sich in den Disziplinen Boccia, einem Brettspiel,  chinesischem Tischtennis, Eierlauf, Klobürstenzielwurf und  Stelzenlauf versuchen. Der Spaß war vorprogrammiert und alle  versuchten sich begeistert an den Stationen. Im Anschluss an die  Spiele gab es die Siegerehrung. Hierbei wurden die folgenden Plätze  erreicht:  Boccia: 1.Platz Christine Linke, 2.Platz Lothar Jahnke, 3.Platz Bernd  Zausch Brettspiel: 1.Platz Jörg Bressler, 2.Platz Bernd Zausch, 3.Platz Peter  Lubinski Chin. Tischtennis: 1.Platz Gerd Tartaglia, 2.Platz Renee Gottschalk,  3.Platz Roland Zitzmann  Eierlauf: 1.Platz Karin Seyd, 2.Platz Karl Luther, 3.Platz Gudrun  Schäfer Klobürstenzielwurf: 1.Platz Karin Seyd, 2.Platz Werner Fürstenau,  3.Platz Karin Löffler  Stelzenlauf: 1.Platz Bernd Pritzel, 2.Platz Bernd Zausch, 3.Platz  Katharina Lachmann Und schon war es Abend und ein großartiges Buffet wurde eröffnet,  welche keine Wünsche offenließen. Nachdem alle satt gegessen  waren, gab es eine Spaßversteigerung. Es gab Kisten unbekannten  Inhalts zu ersteigern und alle Anwesenden verfielen in begeistertes  Bietfieber. Nach abgeschlossener Begutachtung der Kisteninhalte  hieß es Bühne frei und Tanzbein schwingen. Der DJ spielte tolle  Lieder und die Damen waren wie immer vorne mit dabei. Bis spät in  den Abend war der harte Kern beisammen. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Organisatoren für ein rundum  geglücktes Fest! Katharina Lachmann Vorstand SV Schönefeld Freizeitsport e.V.  Schleifchenturnier 06.05.2017 Am Samstag, dem 6. Mai kamen in der Sporthalle in Schönefeld über  30 Sportbegeisterte des Vereins zusammen, um zum zweiten Mal  gemeinsam das Schleifchenturnier zu bestreiten. Hierbei wurden  gemischte Doppel gespielt und die Gewinner bekamen pro  gewonnenen Satz ein „Schleifchen“. Die Besonderheit: alle  Teilnehmer, die Profis (also aus der Tischtennisgruppe) waren,  mussten statt einer Tischtenniskelle mit einem Stullenbrett spielen.  Aber auch mit Stullenbrett waren die Mitglieder der Tischtennisgruppe  harte Gegner. Insgesamt 26 Spieler bestritten das Turnier in acht  Runden, in denen sie immer wieder per Los neue Spielpartner und  Gegenspieler bekamen. In der Auswertung wurden die besten vier  Spieler des gesamten Turniers ermittelt und mussten gegeneinander  ein gemischtes Doppel spielen. Sieger und Verlierer des Spiels  mussten dann untereinander um die Plätze 1 & 2 und die Plätze 3 & 4  kämpfen. Hierbei ergab sich folgende Rangfolge: 1. Monika Kusche 2. Herbert Goldbach 3. Gerlinde Wargenau 4. Dagmar Rettowski  Die Stimmung war großartig und für Musik und leibliches Wohl wurde  von der Frauenfitness gesorgt. Fleißige Helfer unterstützten uns beim  Auf- und Abbau in der Halle. Ein Dankeschön an die tatkräftige  Unterstützung!  Nach dem erfolgreichen Abschluss des Turniers durch die  Siegerehrung waren sich alle Teilnehmer einig, dass dies eine  gelungene Veranstaltung gewesen war, die gerne wiederholt werden  kann. Katharina Lachmann Vorstand SV Schönefeld Freizeitsport Vereinsbowling Am 14.3 trafen sich über 50 Sportler des SV Schönefeld Freizeitsport  im A-10 Bowling-Center in Wildau. Es ging um die begehrten Pokale  des SV. Wir hatten 12 Bahnen reserviert, die Besetzung wurde so  organisiert, dass eine bunte Mischung der Sportgruppen erreicht  wurde und nach Möglichkeit gleichstarke Teams auf jeder Bahn  kämpften. Neben dem sportlichen Wettkampf sollte natürlich die  Harmonie im Verein gefestigt werden, denn in den Pausen, die jeder  Spieler hat, kann man sich gut über alle möglichen Dinge unterhalten.  Sportlich ging es hoch her und die Kugeln sausten nur so die Bahnen  entlang. Fast 35 KM/h konnte die Geschwindigkeit gemessen werden,  bis sie ihr Ziel erreichte und natürlich alle Pin traf. Nach 2 Stunden  intensiven Bowlens war dann der Wettkampf beendet und die Sieger  bei den Frauen und Männern konnten die begehrten Pokale in  Empfang nehmen. Der Sieger bei den Frauen erreichte343 Pin und  bei den Männern 448 Pin in 3 Durchgängen. Wir hatten riesigen Spaß  an dem Wettkampf und werden dafür sorgen, dass ein zentraler  Bowlingabend in unseren Veranstaltungsplan jedes Jahr eingebaut  wird. Danke den Organisatoren für diesen schönen Abend und  weiterhin viel Erfolg bei der Leitung unseres Sportvereins.   Gut Pin.  S.Wargenau SV Schönefeld Freizeitsport Mitgliederversammlung des SV Schönefeld Freizeitsport e. V.  Am 26.01.2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Im  Rechenschaftsbericht wurden unter anderem die gemeinsamen  Veranstaltungen des Vereins im letzten Jahr gewürdigt, die den  Zusammenhalt im Verein und das Zugehörigkeitsempfinden zum  Verein gefördert haben. Weiterhin wurden ausgewählte Mitglieder für  ihre besonderen Dienste für den Verein gewürdigt. Im Rahmen der  Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt, der bis auf  eine Veränderung in der alten Zusammensetzung einstimmig  wiedergewählt wurde. Wir wünschen dem Vorstand unter der Leitung  von Roland Zitzmann für zukünftige Arbeit viel Erfolg.  Sportinteressierte können sich in Schönefeld in der Turnhalle der  Schule am Seegraben in folgenden Sektionen ausprobieren: Frauenfitness jeweils mittwochs von 19.30 – 20.30 Uhr Tischtennis jeweils montags von 17.30 – 19.30 Uhr und donnerstags  von 18.30 – 20.30 Uhr  Volleyball jeweils freitags von 19.30 – 21.30 Uhr  Badminton (Federball) in den Wintermonaten jeden zweiten Samstag  von 14.00 – 16.00 Uhr  In der wärmeren Jahreszeit trainiert unsere Radsportgruppe mit  eigenen Rädern mittwochs ab 9.45 Uhr ab der Platanenstr. 15 in  12529 Schönefeld Beim Sport ist uns der Spaß und die Freude an der Bewegung  wichtig. Ariane Korth  Mitglied des Vorstandes 5 Jahre SV Schönefeld Freizeitsport e.V. Der SV Schönefeld Freizeitsport e.V. gründete sich am 26.02.2009. Er besteht aus den Sektionen Tischtennis, Volleyball, Frauenfitness und Radsport. Um das Jubiläum würdig als Sportverein zu feiern, wurde am 11.10.2014 in der Sporthalle  am Seegraben ein offenes Tischtennisturnier für alle Vereinsmitglieder organisiert. Zur Erhöhung des sportlichen Wertes, wurden Tischtennisspieler aus befreundeten Vereinen in KW, Töpchin und Waßmansdorf eingeladen. 15 Frauen und 25 Männer kämpften über Vorrunden und K.O. - Ausscheidungen um den Sieg. Im Vordergrund standen der Spaß an der Sache und ein besseres Kennenlernen der Sportler untereinander. Da wir zu unterschiedlichen Zeiten trainieren, treffen wir uns nur bei gemeinsamen Veranstaltungen. Bei den Frauen starteten nur Sportlerinnen unseres Vereines. Platz 1 ging an Dagmar Rettkowski, Platz 2 an Monika Kusche und den 3. Platz erkämpfte Gerlinde Wargenau. Bei den Männern waren unsere Gäste die besseren Spieler. Hier die Platzierung: Platz 1 Sportfreund Frieske, Platz 2 Sportfreund Buschmann und Platz 3 Sportfreund Hinze, welche alle vom WSG 81 KWH kommen. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an das Organisations-Team, die Helfer und an die tolle gastronomische Betreuung durch Familie Schmidt. Abends trafen wir uns dann in Fero’s Pizzeria zu einem gemütlichen Fest bei Tanz, Essen und Unterhaltung. Die Frauenfitness-Damen sorgten ordentlich für Stimmung auf der Tanzfläche. Mit einem kleinen spontanen Linedance – Auftritt überraschte ein Teil der Gruppe die Feiernden, was mit viel Applaus belohnt wurde. Wir danken dem Vorstand nochmals für die hervorragende Arbeit und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit für unseren Verein.

Dokumente zum Download

Hier können Sie die Artikel und Berichte als PDF-Datei herunterladen: Artikel zum Sommersportfest 2017 Artikel zum Schleifchenturnier 2017 Artikel zum Vereinsbowling im März 2017 Artikel zur Wahlversammlung 2016 Artikel 5 Jahre SV Schönefeld Freizeitsport e.V.  Auf Anfrage bei Homepagepflege@sv-schoenefeld-freizeitsport.de können auch ältere Beiträge, die nicht mehr auf der Website sind, zugesendet werden.  
Über uns Vorstand Sportgruppen Aktuelles Archiv Galerie Kontakt
© SV Schönefeld Freizeitsport e.V. 20177
Archiv Archiv Archiv